proFete Best of 20 Jahre Konzert

Nach dem großartigen „Hasenscheisse“-Konzert folgte am nächsten Tag, Pfingstsamstag, ein noch größeres Konzert. Das proFete Best of Konzert mit fünf Bands!
Mit dabei fläxibel zum Auftakt des Konzertes. Der „Ärzte“-Rock etablierte sich wie jedes Jahr. Fat Kahoona überzeugte erneut mit qualitativem Surf-Rock. Gespielt wurde nicht nur mit Gitarre, Klavier und Schlagzeug – die junge Gruppe tauschte Instrumente untereinander aus, Trompete und Saxophon kamen dazu. Ganz zur Freude des Publikums.

Was anschließend geschah, war einfach unglaublich. Guter kam zurück ins proFete! Viele Bandmitglieder wurden getauscht, doch die Gruppe blieb so grandios wie vor 20 Jahren, wo auch im proFete gespielt wurde. Auf der Bühne gab es dann auch noch CDs und ein 20 Jahre altes Fanshirt zu gewinnen.

Am späteren Abend feierte Barbies Dreamhouse sein Debüt. Der Leadsänger der Band, aus der Familie Wein, fand zurück nach KW. Die Jugendlichen standen mittlerweile ganz vorne. Zu „Ein Kompliment“ und „Californication“ würde pogend getanzt.

Ganz zum Schluss durften auch die Koi’s ran. Gefeiert wurde mit Pyro, Kostümen und „Koi’s-Bier“. Einfach nur stark.

Um Mitternacht war alles vorbei, die ca. 200 Gäste machten sich auf den Heimweg.

Ein großes Dankeschön geht erneut an das proFete-Team.

Du möchtest aktuelle Bildergalerien von vergangenen Veranstaltungen sehen? Menü/schön war’s
Infos zu 20×20 proFete: 20×20/programm

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s